Ostmähren - Region Zlín

Die Region Zlín hat eine langjährige Industrietradition, die z.B. mit dem Namen Tomáš Baťa verbunden ist - einem Unternehmer, der aus Zlín in der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts ein weltweites Schuhmacherimperium gemacht hat. Die Region Zlín zählt auch heute zu den Industriegebieten der Tschechischen Republik, verfügt aber gleichzeitig über hochwertige Umwelt, die guten Voraussetzungen für die Entwicklung des Fremdenverkehrs schafft. 

Kontaktangaben

Centrála cestovního ruchu Východní Moravy
East Moravia Convention Bureau
J. A. Bati 5520
761 90 Zlín
Tel.: +420 577 043 903
E-mail:kongresy@vychodni-morava_cz
Webseite
www.east-moravia.com, www.vychodni-morava.cz

roznov_pod_radhostem_-_socha_radegasta_[600x800].jpg pustevny_-_zima_[800x649].jpg lazne_luhacovice_-_uhlicita_koupel_[800x587].jpg lazne_luhacovice_[603x800].jpg zlin_-__spravni_budova_batovych_zavodu_[800x566].jpg lesna_-_zamek_[800x650].jpg


Nirgendwo in der Tschechischen Republik finden wir in einer Region so vielfältiges Spektrum von landschaftlichen Szenerien, Volkskunst, historischen und technischen Sehenswürdigkeiten, wie in der Region Zlín.

Die Region Zlín befindet sich im östlichen Teil der Tschechischen Republik (Tschechien), entlang der Grenze mit Slowakei. Mit der Fläche von 3 964 km2 gehört sie zu den drei kleinsten Regionen Tschechiens. Zu den Zeiten der Existenz von Tschechoslowakei bildete das Gebiet die geographische Mitte des Landes. Nach der Entstehung Tschechiens wurde sie im Rahmen der Republik zu einer Periferieregion. Die Region besteht aus vier Bezirken (Kroměříž, Uherské Hradiště, Vsetín und Zlín), die Aufgaben der öffentlichen Verwaltung erledigen 13 Verwaltungsbezirke der Gemeinden mit erweitertem Wirkungsbereich. In der Region Zlín finden wir insgesamt 305 Ortschaften.

Zlín

Zlín - die Stadt von Tomáš Baťa oder auch die grüne Stadt, die Stadt des Sports - so könnte man kurz Zlín charakterisieren, das Zentrum von Ostmähren und den Sitz der Region Zlín.

In Zlín und der näheren Umgebung stehen Kongressräume zur Verfügung, mit einer großen Kapazität und der angebotenen Dienstleistungen.

Luhačovice

Der malerischen Kleinstadt, auf dem Rande der Weiß-Karpaten, verleihen einen unverwechselbaren Charakter die wunderschönen Bauten des Architekten Dušan Jurkovič, aus den Jahren 1902 - 1914. Die Stadt ist auch mit einer ganzen Reihe von Persönlichkeiten verbunden, die immer wieder in die wunderschöne Natur und auch wegen der zauberhaften Kurort-Atmosphäre zurückkehrten. Der bedeutendste Gast des Kurorts Luhačovice war der prominente tschechische Komponist Leoš Janáček, der hier fünfundzwanzig mal die Saison verbrachte. Viele seine Werke beziehen sich zu dem Kurort und einige sind direkt hier entstanden. Die beruhigende Umgebung von Luhačovice ist nicht nur für die Kurortgäste, sondern auch für die Erholung und Entspannung der Touristen ideal. Moderne Hotels, mit einem breiten Angebot der Dienstleistungen und Spezialaufenthalten für verschiedene Gruppen, dagegen fast Familienatmosphäre der Pensionen, bieten die Wahlmöglichkeit auch für die anspruchsvollsten Klienten. Geräumige Kongresssäle, reiches Unterkunfts-, Verpflegungs- und Dienstleistungsangebot, inmitten der wunderschönen Natur prädestinieren diese Stadt zur Veranstaltung verschiedenen Konferenzen, Treffen und Firemenveranstaltungen. Buntes Angebot an Kulturveranstaltungen, Konzerten auf der Kolonnade, Vorstellungen in Kurorttheater, Ausstellung im Museum von Luhačovice - Zálesí und auch eine breite Skala der Sportsmöglichkeiten (Tennis, Minigolf, Radfahren, Schwimmen, Angeln und Touristik) tragen der angenehmen Behaglichkeit und Entspannung bei. Für Luhačovice ist ein langer warmer Sommer und sanfter trockener Winter charakteristisch. Die Stadt hat knapp sechs Tausend Einwohner, verfügt über direkte Busverbindung mit den meisten großen Städten der Tschechischen Republik und Wien in Österreich, direkte Schnellzugverbindung mit Prag und Brünn. 

Die meist gefragten Anlagen für Kongressveranstaltungen 

Beskydy, Rožnov pod Radhoštěm a Velké Karlovice

Hohe Berge, malerische Täler, unverwechselbare Bräuche und Traditionen und einzigartige Sehenswürdigkeiten der Volksarchitektur.

Im Freilichtmuseum in Rožnov finden Sie die größte Sammlung der Volksbauten bei uns, aber das Erbe der örtlichen Sehenswürdigkeiten ist viel reicher. Dazu gehören z.B. interessante Schlösser, Bauten von Dušan Jurkovič in Pustevny oder die oft besuchte Radegast-Statue. Die typische walachische Landschaft ist vor allem eine Mosaik bestehend aus Wälder, Wiesen, Weiden und Holzhäuser, die in den Hängen gebettet sind. Neben den interessanten Museen können Sie in der Walachei auch die Kunst einer ganzen Reihe der Volkshersteller bewundern oder eine weltberühmte Wandteppich-Manufaktur in Valašské Meziříčí besuchen. Den Volkstraditionen und der Volkskunst können Sie in der gesamten Walachei vom Frühjahr bis zum Winter begegnen. Und die Sports-, Gesellschafts- und Spirituellveranstaltungen fehlen auch nicht. Und wenn Sie gerne aktiv entspannen wollen, dann werden Sie auch Ihre Bedürfnisse befriedigen können, sei es Touristik, Radfahren, Reiten, Baden, Golfspielen, Bergklettern, Pilze suchen oder werden Sie mit dem ersten Frost und Schnee wieder lebendig und Sie zu den Liebhabern von Skifahren, Langlaufen und Snowboarden zählen.

Man muss hinzufügen, dass Sie in diesem einzigartigen Naturraum ausgezeichnete Bedingungen für Arbeitsbesprechungen, Konferenzen und Kongresse finden. Modern ausgestattete Hotels, mit ausgezeichneten Dienstleistungen und der sprichwörtlichen Gastfreundlichkeit bilden eine hervorragende Atmosphäre, die die überwältigende Schönheit der Landschaft unterstreicht.

Die meist gefragten Standorte für die Veranstaltung der Kongresse 

Historische Plätze, Schlösser 

Für die MICE-Veranstalter werden die Räume von Schloss Holešov, Schloss Napajedla, Erzbischof-Schloss in Kroměříž, Schloss Nový Světlov angeboten. Zum Veranstalten von interessanten Unterfangen ist auch das historische Objekt des ehemaligen barocken Jesuitenkollegiums Reduta in Uherském Hradiště oder Kongresszentrum Kovosteel in Staré Město bei Uherské Hradiště geeignet.

Die Zentrale des Fremdenverkehrs für Ostmähren 

Die Zentrale des Fremdenverkehrs für Ostmähren koordiniert die Entwicklung des Fremdenverkehrs in der touristischen Region Ostmähren (Region Zlín). Über das Potenzial der Region für die Kongress- und Inzentivveranstaltungen spricht unter anderem die Veranstaltung des ersten Treffens der Minister für Arbeit und Sozialangelegenheiten, im Rahmen des EU-Vorsitzes der Tschechischen Republik, im Januar 2009.

Zur Unterstützung des Kongress-Fremdenverkehrs entstand im April 2010 das regionale Büro für Kongress-Fremdenverkehr (East Moravia Convention Bureau), dessen Aufgabe die Unterstützung des Fremdenverkehrssegments in der Region ist (MICE - meetings, incentives, congress, events). Regionales Büro für Kongress-Fremdenverkehr gehört organisatorisch in die Struktur der Zentrale des Fremdenverkehrs in Ostmähren.

Unsere Dienstleistungen

  • Unterstützung der Planung der MICE-Veranstaltungen in der Region Zlín

  • Komplette Informationen über das Angebot der Kongress- und Meetingsräumen

  • Beratung bei der Auswahl der geeigneten Meetings- und Konferenzdestinationen und des Begleitprogramms

  • Organisation der Inspektionsreisen für Fachleute und die Presse

Marketingunterstützung MICE

Verkehrsinfo 

Flugverkehr 

Von Wien (ca. 2,5 Autostunden), von Brünn (ca. 1 Autostunde), von Ostrava (ca. 1,5 Autostunden), von Bratislava (ca. 1,5 Autostunden) 

Auto- und Zugverkehr 

Die Anbindung der Region Zlín an das Autobahnnetz Tschechiens - Autobahn D1 (Richtung Brünn, Prag, Olomouc, Ostrava) Bundesstraße I/49 (Slowakei), Bundesstraße I/55 (Österreich)

Unterkunft 

Kategorie Sternenbewertung von 5*-Hotels bis economy  Hotelanzahl in jeweiliger Kategorie  Zimmeranzahl  Bettenanzahl 
5* Hotel Baltaci Atrium, Zlín 1 29 61
4*S Hotel Jurkovičův dům Luhačovice 2 26 52
4*S Hotel Augustiniánský dům Luhačovice 2 26 52
4* Hotel Palace, Luhačovice 15 138 230
4* WELLNESS HOTEL POHODA Luhačovice 15 84 168
4* Orea Hotel Atrium, Otrokovice 15 61 122
4* Wellness Hotel Rezidence Ambra Luhačovice 15 59 118
4* Wellnes Resort Energetic, Rožnov p. Radhoštěm 15 61 112
4* ALEXANDRIA Spa & Wellness hotel, Luhačovice 15 58 106
4* Spa hotel Lanterna, Velké Karlovice 15 53 106
4* Hotel Vyhlídka Luhačovice (i s depandance) 15 47 98
4* Hotel Kopanice, Žítková, Bílé Karpaty 15 26 52
4* Hotel AGH Rožnov pod Radhoštěm 15 24 47
4* Hotel Abácie & Wellness Valašské Meziříčí 15 24 44
4* Lázeňský hotel Vila Antoaneta, Luhačovice 15 27 41
4* Lesní Hotel, Zlín 15 20 40
4* Wellness Hotel Horal, rezidence E, Velké Karlovice 15 18 40
4* Hotel La Fresca, Kroměříž 15 13 27

Weitere Infos